#WWIM15 in München

Am Samstag den 25. März war es soweit. Bei schönstem Frühlingswetter versammelten sich die Münchner Instagramer an der Haltestelle Westpark um am weltweiten Instameet teilzunehmen. Der Weg führte die Fotobegeisterten in den westlichen Teil des Parks der als Überbleibsel der Internationalen Gartenbauausstellung 1983 den Münchnern als Erholungs- und Freizeitstätte dient. Im sogenannten Asien-Ensemble, bestehend aus einer thailändischen und einer nepalesischen Pagode sowie chinesischen und japanischen Gartenanlagen konnten die Teilnehmer nach Herzenslust auf Motivsuche gehen – wahrhaft ungewöhnliche Ansichten der bayerischen Landeshauptstadt. Zum gemütlichen Ausklang ging es anschließend in die Gaststätte zum Rosengarten. Hier blieb noch genug Zeit zum Fachsimpeln, Kontakte austauschen und Bilder hochladen….